Philips 55OLED935 - 4K UHD OLED+ TV - 2020 - 55OLED935/12


innerhalb 14-21 Tagen lieferbar

UVP des Hersteller 2.768,80 €
2.499,00 B
Sie sparen 10 %
Preis inkl. MwSt. / Versandkostenfrei !
nur unter 89,- € zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Spedition

Philips 55OLED935 4K UHD OLED+ TV – 55OLED935/12

55“ (139cm) OLED 4K TV – Ambilight und B&W Sound

  • Unvergleichliches Ambilight (4-fach)
  • P5 Engine Prozessor AI+ (2020)
  • OLED+ dank 3.1.2 Bowers & Wilkins Soundsystem
  • Größte Vielfalt mit Android 9 (Pie)

 

 

Preis nicht stimmig ? Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder für Sofortauskunft unter Tel.: 040-41004540 (Montag - Freitag 10:00 - 18:00 / Samstag 10:00 - 14:00)

 

 

Philips unverwechselbares und einzigartiges Ambilight

Der neue 55OLED935 aus dem Hause TP Vision ist selbstverständlich mit der einzigartigen Ambilight Technologie ausgestattet. Die im Herbst erschienene 935er Serie, Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten OLED934/12 Serie aus 2019, ist die einzige aktuelle OLED TV-Serie, die das 4-seitige Ambilight mit an Bord haben wird.

Die von Philips eigens entwickelte und seit Jahren stetig weiterentwickelte Technik von Philips lässt Ihren neuen OLED 935 erstrahlen.

Doch wie genau funktioniert diese Technik eigentlich? Der Begriff Ambilight lässt sich vom englischen „ambient“ (Umgebung) und „light“ (Licht) ableiten.

Zum einen reagiert das 4-seitige Ambilight in Echtzeit auf sämtliche Veränderungen des Bildinhalts und passt sich so der gezeigten Farbstimmung an. Doch auch die Umgebung, sprich Ihr Zimmer und Ihre Wand werden dank der verbauten Sensoren erkannt und erfasst, sodass sich der Fernseher auf harmonische Art und Weise einfügt und somit nahezu mit Ihrer Wand verschmilzt.

Soviel zur Technik, doch was genau soll das Ambilight bewirken?  Die auf der Rückseite vom Fernseher angebrachten LED-Elemente sollen den Fernseher in der Wahrnehmung des Konsumenten größer und vor allem den gezeigten Bildinhalt noch räumlicher und plastischer erscheinen lassen. Wenn Sie sich z.B. ein packendes Fußballspiel anschauen, wird ein Großteil der LED-Elemente in saftigem grün erstrahlen. Bei einer Natur-Dokumentation mit Unterwasser-Szenen hingegen leuchten die LEDs strahlend blau. So wirkt das dargestellte Bild noch realistischer und Sie können noch tiefer in Ihre Lieblingsinhalte eintauchen. Das Ambilight schafft jedoch nicht nur ein visuelles und einzigartiges Erlebnis, sondern hat zusätzlich noch eine augenschonende Wirkung. Gerade wenn Sie an einem gemütlichen Fernsehabend keine helle Beleuchtung anhaben möchten, beleuchtet der Philips 55OLED935 Ihre Wand in harmonische Farben und schafft so ein entspanntes Fernseherlebnis für Ihre Augen.

Nicht nur in Sachen Bilderlebnis passt sich das Ambilight an die Inhalte an. Schalten Sie das Panel aus und genießen Sie einfach mal Ihre Lieblingsmusik über die hochwertige Bowers & Wilkins Soundbar. Auch hier passt sich das Ambilight dem Rhythmus der Musik an und projiziert eine angenehme Lichtshow an Ihre Wand.

Der Philips 55 935 OLED-TV ist selbstverständlich auch mit der innovativen Philips Hue Licht-Technologie kompatibel. So haben Sie die Möglichkeit Ihren neuen Fernseher in Ihr vorhandenes Hue-System zu integrieren und können so das Ambilight auf Ihr gesamtes Wohnzimmer ausweiten.

 

55 OLED 935 – beeindruckendes 3.1.2 Dolby Atmos Soundsystem von Bowers & Wilkins

In Sachen Ton überzeugt der Philips OLED in 55“, wahlweise auch als 65“ oder 48“ erhältlich, ebenfalls auf ganzer Linie. Die verbaute Soundbar des renommierten Audioherstellers B&W ist designtechnisch nicht nur absolut gelungen, sondern kann auch tontechnisch punkten! Der OLED+ TV aus der 935er Serie ist mit einem 3.1.2 Dolby Atmos Soundsystem ausgestattet. Die von dem hochwertigen, dänischen Stoffhersteller Kvadrat bespannte Soundbar ist insgesamt mit 6 Lausprechern ausgestattet. Aufgeteilt auf 2 x 10 Watt Front-Lautsprecher, einen 1 x 5 Watt zentralen Hochtöner für makellose Dialoge, einen 20 Watt Subwoofer für den Tieftonbereich und 2 x 12,5 Watt nach oben gerichtete Atmos Lautsprecher. Die beiden Dolby Atmos sorgen dafür, dass eine besondere Räumlichkeit und Höhenwahrnehmung entstehen. Das Gehäuse der Soundbar ist äußerst stabil und mit dem akustisch gut durchlässigen, jedoch undurchsichtigen, Wollmischgewebe können alle Details frei in den Raum übertragen werden. So erleben Sie das Top-Fußballspiel nahezu live mit und hören die Raumschiffe in den bekannten Blockbustern direkt vorbeiziehen.

Sofern Sie den Wunsch haben den Tieftonbereich noch zu verstärken, haben Sie die Möglichkeit über den „Subwoofer Pre-Out“ Anschluss einen externen Sub anzuschließen. Eine Empfehlung für einen passenden Subwoofer und dem notwendigen Anschlusskabel finden Sie ganz unten auf dieser Seite. Rufen Sie uns für eine Beratung gerne telefonisch unter 040 / 4100 4540 an.

Selbstverständlich können Sie mit einer passenden und optional erhältlichen Wandhalterung Ihren neuen Philips 55“ OLED-TV auch an der Wand montieren. Um die Soundbar dann am Fernseher zu befestigen ist das Montagematerial bereits im Lieferumfang enthalten. Rufen Sie auch gerne bezüglich einer Beratung zur Wandhalterung an.

 

Philips leistungsstärkster P5 Engine Prozessor aus 2020

Schon mit dem Vorgänger-Prozessoren (Generationen 1-3) konnte Philips unzählige Testerfolge erzielen. So haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, diese ohnehin schon herausragend guten Leistungen nochmals zu verbessern. Der neue P5 Prozessor Generation 4 AI bringt einen entscheidenden Unterschied, im Vergleich zu den Vorgängern, mit sich – die künstliche Intelligenz (AI)!

Der neue und leistungsstarke Prozessor ist ebenfalls in der in 2020 erschienenen OLED-Serie 865 verbaut, wurde jedoch bei der 935-Serie zusätzlich um einen zweiten KI-Chip erweitert, sodass eine noch größere Rechenleistung zur Verfügung gestellt werden kann. Aufgrund der zusätzlichen Rechenleistung konnte unter anderem die neue Anti-Burn-in Funktion integriert werden. Um den so genannten „Burn-in-Effekt“ vorzubeugen, hat Philips, wie auch viele weitere renommierte Hersteller im OLED Segment, sich dieser Herausforderung angenommen und eine Lösung geschaffen. Bei dieser Dual Engine Version werden sämtliche statischen Inhalte wie z.B. Senderlogos erkannt und schrittweise an die lokale Helligkeit angepasst, um so den so genannten „Burn-in-Effekt“ vorzubeugen, ohne die gezeigten Bildinhalte als Ganzes zu beeinträchtigen. Aus der schnelleren und vergrößerten Rechenleistung resultiert sowohl bei der OLED+ 935-Serie, als auch bei der 865er Serie, eine insgesamt 20%-ige Verbesserung der Bildqualität im Vergleich zu den Vorjahren.

Die von Philips eigens entwickelte künstliche Intelligenz setzt auf neuronale Netzwerke und Maschinenlernen. So werden für die Analyse und Aufbereitung der Bildqualität Millionen von Testvideos, welche auf einer Datenbank hinterlegt sind, als Referenz und Abgleich genutzt. Diese einzigartige und firmeneigene Datenbank wurde in den letzten 30 Jahren von den Entwicklungsteams von Philips TV bzw. TP Vision angelegt. So ist es den Ingenieuren gelungen, die bereits außerordentlich gute Bildqualität auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Ziel der Bildexperten war es, zwischen den bereits in der Vergangenheit definierten Bereichen für Bildqualität (Optimierung der Bildquelle, Schärfe, Farbe, Kontrast und Bewegung) eine noch bessere Balance zu erzielen, um so ein noch realistischeres und natürliches Bild erzeugen zu können.

In der Praxis sieht es dann wie folgt aus: Die KI ordnet alle Inhalte vorab in fünf Kategorien ein. Landschaft & Natur, Hauttöne, Sport & Bewegung, Schwarz & Kontrast und Animation. Nachdem die Bildinhalte genau diesen Kategorien zugeordnet wurden, wird jedes einzelne Bild von der künstlichen Intelligenz anhand der 5 vorab definierten Bereiche für Bildqualität analysiert, aufbereitet und es wird die Balance zwischen ihnen hergestellt. Das Ergebnis ist ein noch naturgetreueres, welches nicht mehr an Fernsehen erinnern soll, sondern der Realität bereits sehr nahekommt. Ebenso wurde die SDR- auf HDR-Wandlung nochmals weiterentwickelt. So können der Kontrast, die Tiefenwahrnehmung, Schärfe und Hauttöne noch genauer dargestellt werden, sodass Sie auch SD-Inhalte auf Ihrem Fernseher problemlos genießen können. Philips nennt diese Technik „Perfect Natural Reality“.

 

Unendliches Schwarz, höchste Kontraste, große HDR-Vielfalt und verschiedene Bildmodi sorgen für Philips bestes Bildergebnis

Für unendliches schwarz neben großer Helligkeit sorgen die insgesamt 8,29 Millionen einzelner Pixel. (4K UHD Auflösung = 3840 x 2160 Pixel)

Da in der OLED-Technologie jede einzelne OLED individuell angesteuert und somit simpel ausgedrückt einzeln an und aus geschaltet werden kann, sind dementsprechend auch 8,29 Millionen einzelne Beleuchtungszonen vorhanden. In Hinblick auf die Vielfalt an HDR-Formaten kann sich der neue Philips 55 OLED 935 definitiv sehen lassen. So werde alle gängigen und etablierten Bildformate wie HLG, HDR10, HDR10+ und Dolby Vision unterstützt. Bei dem 55“ OLED935 sind insgesamt drei neue Bildmodi. Zum einen der neue Film-Maker Bildmodus. Bei diesem Modus werden bestimmte Bildfilter deaktiviert um all Ihre Lieblingsfilme so darzustellen, wie es sich der Regisseur vorgestellt hat bzw. sie von den Machern in Hollywood erdacht wurden. Zum anderen sind 2 neue Modi für die Bewegungskompensation hinzugekommen, welche bei den Kino-Fans großen Anklang finden werden. Bei dem Pure Cinema Mode wird bewusst die Bildfrequenzkonvertierung deaktiviert, während jedoch die Neuordnung der Bilder aktiv bleibt. So holen Sie sich echtes 24p-Kinoerlebnis nach Hause. In dem Movie Modus bleibt ein geringes Maß an Kompensation aktiv, um leichten Unschärfen entgegen zu wirken. So kann der „Soap-Opera-Effekt“ noch besser vermieden werden.

 

Innovatives und formschönes Design

Der neue 55 OLED 935/12 erstrahlt, wie auch der Vorgänger 55OLED934, im zeitlosen und hochwertigen Design, welches stark an den Premiumhersteller Loewe erinnert. Bis ins kleinste Detail durchdacht. Das fast rahmenlose Panel mit leicht abgerundeten Ecken fügt sich harmonisch in Ihr Wohnambiente ein. Durch die innovative Integration der Bowers & Wilkens Soundbar abgestimmt auf den Tisch-Standfuß, wirkt der Fernseher auf Ihrem Möbelstück nahezu schwebend. Die 3.1.2 Soundbar vom renommierten Hersteller B&W ist farblich perfekt auf den OLED 935 abgestimmt und kann bei Bedarf als Ablagefläche für die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung dienen. Demnach ist auch die Fernbedienung farblich perfekt auf den OLED-TV abgestimmt und gleicht exakt der Farbe des dünnen Rahmens. Um das ganzheitliche Designkonzept der OLED-Serie abzurunden, wurde die neue Fernbedienung auf der Rückseite zusätzlich mit verantwortungsvoll hergestelltem schottischem Leder des weltweit angesehen Herstellers Miurhead bezogen. Durch den Lederüberzug der Metall-Fernbedienung wird ein handfreundliches und luxuriöses Bedienen garantiert. Jedoch ist die Fernbedienung ist nicht nur designtechnisch ein echter Hingucker, sondern auch durchaus innovativ in der Bedienung. Die Vorderseite der Fernbedienung beinhaltet alle wichtigen und bekannten Tasten wie Programmwahl, Lautstärkeregelung, Ambilight und vieles mehr. Damit Sie sich auch am Abend bei gemütlicher Ambilight-Beleuchtung zurechtfinden, sind die Tasten der Fernbedienung beleuchtet.

 

Ausstattung & Funktionalität – unendliche Vielfalt dank Android 9 (Pie)

Durch die Verwendung der aktuellsten Android Pie Benutzeroberfläche ist die Bedienung und Handhabung wesentlich einfacher und verständlicher geworden. Ganz gleich, ob Sie Feinjustierungen an den Bildeinstellungen, wie z.B. Kontrast und Schärfe vornehmen möchten, oder aber zwischen den unterschiedlichen Tonmodi wechseln wollen - Sie finden sich absolut schnell und logisch zurecht. Dank der Integration des Google Play Stores und der Philips App Gallery steht Ihnen eine große App-Vielfalt zur Verfügung. Diese reicht von den bekannten Streaming Anbietern wie Netflix, Prime, Maxdome, YouTube & Co. bis hin zu Twitch, Deezer, Spotify und VLC. Ihr neuer Philips Android TV lässt sich selbstverständlich auch mit Ihrer Stimme steuern. Über das in der Fernbedienung eingebaute Mikrofon können Sie die Befehle direkt ansagen. Alle Google-Assistant kompatiblen Smart-Home-Geräte wie z.B. dimmbare Leuchten, Thermostate können ebenfalls über den Fernseher gesteuert werden. Der OLED935/12 kann selbstverständlich auch über Alexa-fähige Geräte wie z.B. den Echo Dot oder Ihr Smartphone gesteuert werden.

 

Ambilight 4-seitig:

Eine Hintergrundbeleuchtung die Szenen farblich anpasst, sorgt für ein atemberaubendes Kinoerlebnis.

  • Integriertes Ambilight + Hue: Weiten Sie Ihr Ambilight-Erlebnis mit dem optionalen Philips Hue LED-System auf das gesamte Wohnzimmer aus.
  • Ambilight Musik: Projiziert eine Lichtershow auf Ihre Wand und folgt dem Rhythmus der Musik

 

Bildqualität und Ton:

  • OLED: Selbstleuchtenden Pixeln sorgen für ultimative Schwarzwerte.
  • 4. Gen. P5 Pro Picture Engine: Erzeugt ein noch schärferes Bild mit tieferen Schwarzwerten, sowie lebendigere, realistischere und natürlichere Farben.
  • Ultra Resolution: Technologie zur Skalierung, die Ihre Quellen in Ultra HD-Auflösung wiedergibt, in bestmöglicher schärfe und Detailreichtum.
  • Micro Dimming Perfect: Technologie, die im Bereich Bildoptimierung und Kontrastwiedergabe verbesserte Ergebnisse liefert.
  • Perfect Natural Motion: Bewegungen werden bei Bildübertragungen korrigiert und sorgen somit für eine flüssige Bildwiedergabe.
  • Display Format Unterstützung: HLG (Hybrid Log Gamma), HDR10, HDR10+ und sogar Dolby Vision.
  • 4x HDMI (HDCP 2.3 50/60p): 4K fähige HDMI Eingänge mit Unterstützung von aktuellen HDR-Formaten wie HDR10+ und Dolby Vision und ARC
  • Dolby Atmos: Erleben Sie noch nie dagewesenen Surround-Sound wie im Kino.

 

Entertainment:

  • USB Recording: Aufzeichnung einer laufenden Sendung auf einer optionalen Festplatte
  • Sprachassistent: Schluss mit Fernbedienung suchen. Steuern Sie Ihren TV ganz einfach über die integrierte Sprachsteuerung von Google oder lassen Sie die Arbeit von Alexa erledigen, mit den dazugehörigen Amazon Echo-Produkten.
  • Video-on-Demand: Eine große Auswahl an Streamingdiensten wie z.B. Netflix, Amazon Prime Video oder Maxdome befinden sich mit an Bord.
  • 8-Tage-EPG: Dank des EPG (elektronische Programmzeitschrift) erhalten sie vorab Infos zu jeweiligen Sendungsinhalten und dient gleichzeitig als Vorlage zur Timer-Programmierung.
  • HbbTV: Erhalten Sie über den roten Button Zugriff auf Online-Mediatheken von ARD, ZDF, RTL usw.
  • Google Play: Genießen Sie eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten wie z.B. Filme, Serien, Musik und vieles mehr (ggf. Abo nötig).

 

Komfort und Ausstattung:

  • CI + Slot: 1x CI+ Schacht zur Entschlüsselung von Pay-TV Sendern wie z.B. Kabel-Deutschland HD oder SKY.
  • Kopfhörerbuchse: Sie können Ihren Kopfhörer an die 3,5mm-Klinkenbuchse anschließen.
  • Android TV™ 9 (Pie): Philips nutzt das bekannte Betriebssystem aus dem Hause Google in der aktuellsten Ausführung.
  • EasyLink (HDMI-CEC): Übertragung von Systembefehlen z.B. Fernbedienung, Audiosteuerung, System On/Off zu anderen CEC-fähigen Geräten z.B. Blu-Ray-Player usw.

 

Hier gelangen Sie zum Produktdatenblatt des Philips 55OLED935

 

 

Garantie:

Der Hersteller Philips übernimmt für dieses Produkt eine besondere Garantie für einen Zeitraum von zwei Jahren. In diesem Zeitraum werden gegen Vorlage der Originalrechnung oder des Kassenbeleg des Fachhändlers (unter Angabe von Kaufdatum, Modellbezeichnung und Name des Fachhändlers) und ggf. auf Anfrage die Garantiekarte. Fabrikations- und Materialfehler kostenlos repariert oder das Gerät ausgetauscht. Die Garantie umfasst die kostenlose Beseitigung (Teile und Lohn) der festgestellten Material- oder Verarbeitungsfehler. Wenden Sie sich dazu direkt an die das Philips Service-Center (Service Hotline) 040 / 30187122 oder an uns. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Gerätes bei Thomas Electronic.

 
Zur Garantieübersicht: Philips Garantieübersicht
 

Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden dadurch nicht eingeschränkt. Die Thomas Electronic GmbH selbst übernimmt keine Garantie, die über die gesetzlichen Gewährleistungsrechte hinausgeht, ist aber Ansprechpartner für die Herstellergarantie.

 

 

Weitere Produktinformationen

Bildwiederholungsrate 100 Hz nativ
Bildschirmtyp 4K ULTRA HD OLED Panel mit 4-seitigem Ambilight
Bildschirmauflösung 4K UHD 3.840 x 2.160 selbstleuchtende Pixel (8,29 Millionen)
Bildtechnologie 10 Bit, P5 AI Perfect Picture Engine (Generation 4)
HDR-Formate Dolby Vision, HDR10+, HDR10, HLG
Ton 3.1.2 Soundsystem von Bowers & Wilkins mit 70 Watt RMS
Tonformate Dolby Atmos, Dolby Digital, DTS-HD
Empfangsarten Triple-Tuner - 1x DVB-C/S/T2 (Kabel, Satellit und Terrestrisch) Info zum DVB-T2-Standard: HEVC H.264 und H.265)
CI-Slot 1x CI+
HDMI-Anschlüsse 4x HDMI (4K, 60p) mit HDCP 2.3 und Audio-Rückkanal (ARC)
USB-Anschlüsse 2
Aufnahmefunktion (PVR) Ja (zusätzliche Festplatte notwendig)
WLAN Ja + LAN
Web Browser Ja, Android 9.0 (Version Pie)
ECO-Klasse B
Maße ohne Standfuss in mm 1227,8 x 705,6 x 49,3 mm
Maße mit Fuss in mm 1227,8 x 805,5 x 260,7 mm
Maße Standfuß mm 880 x 104,1 x 260,7 mm
Verpackung: Maße in mm / Gewicht in Kg 1400 x 953 x 174 mm / 32,7 kg
Gewicht in Kg : ohne Fuß / mit Fuß 21 / 28,1 kg
VESA-Norm in mm 300 x 300
Bildschirmgröße 55

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Cambridge Audio Minx X201 hochglanz schwarz - Subwoofer Cambridge Audio Minx X201 hochglanz schwarz - Subwoofer
291,46 € *

Produktdatenblatt

Cambridge Audio Minx X201 hochglanz weiss - Subwoofer Cambridge Audio Minx X201 hochglanz weiss - Subwoofer
291,46 € *

Produktdatenblatt

AudioQuest Subwoofer-Kabel BlackLab AudioQuest Subwoofer-Kabel BlackLab
ab 43,60 € *
*
Preis inkl. MwSt. / Versandkostenfrei !
nur unter 89,- € zzgl. Versand
 
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: OLED, Philips, Fernseher, Philips NEUHEITEN 2020